Kostprobe / 3D Animation Produktionsanlage

3D-Animation einer Granulierungsanlage

Für das Unternehmen PVP-Triptis GmbH, das sich als Spezialist für die Entwicklung und Herstellung von Produkten aus Gummigranulaten seit Jahren am Markt erfolgreich behauptet, hat Klapproth+Koch eine aus 4.600 Einzelbildern bestehende 3D-Visualisierung einer Granulierungsanlage produziert. Dargestellt wird der gesamte Prozess der Granulierung, vom Reifen bis zum Endprodukt, das frei von »Fremdkörpern« (Stahl, Textilien, Verschmutzungen) ist.

Die Komplexität dieser Animation resultiert unter anderem aus dem enorm hohen Detailgrad, der in der Wertschöpfungskette integrierten Maschinen und der realistischen Darstellung sämtlicher Phasen des Verarbeitungsprozesses der Reifen, die physikalisch korrekt – bis hin zu über 6000 Einzelbruchstücken – in die 3D-Szenerie integriert wurden.

Als eine der Hürden erwies sich die eigentliche Produktion der 3D-Animation im Full-HD (Rendering) heraus. So fielen auf Grund der Komplexität der Szenerie allein 3.456 Stunden Renderzeit an, welche durch die sechs am Produktionsprozess beteiligten Computer auf ein überschaubares Maß reduziert werden konnten. Dank Full-HD Auflösung ist eine multimediale Nutzung der Animation möglich.

Der Film wurde bewusst als Plansequenz (ohne Filmschnitte) realisiert, um den chronologischen Ablaufprozess der Anlage verständlich und klar zu Visualisieren.


Stereoskopisches 3D

Stereoskopisches 3D? Diesen visuellen Effekt kennen wir alle aus dem 3D-Kino – die Wiedergabe von Bildern in räumlicher Tiefe. Im Rahmen der 3D Animation »Granulierung« realisierten wir einen Teil der Anlage auf dieser Basis. Mit einem 3D-Bildschirm und einer »Active Shutter Brille« gewinnt die Animation deutlich an Räumlichkeit und Tiefe, es steigert das Erlebnis und macht das gezeigte greifbar und realistisch.

Stereoskopische 3D Animation

Technische Daten der Animation

  • 4.600 Bilder
  • 1.920 × 1.080 p Full-HD
  • 3.456 Renderstunden

Zurück

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weiterlesen …